Der Übergang in die Gymnasiale Oberstufe/ Anmeldung

Schüler*innen aller Mittelstufenschulen des Main-Taunus-Kreises bewerben sich ausschließlich über ihre Schulen an den Gymnasialen Oberstufen des Kreises.

Schüler*innen, die zurzeit keine Schule des Main-Taunus-Kreises besuchen, bewerben sich bitte mit untenstehenden Formularen. Anmeldeschluss ist in diesem Fall der 11. Februar 2022.

Leider können wir für externe Schüler*innen und deren Eltern zurzeit keinen Informationsabend anbieten, der den geltenden Hygieneregeln entspricht. In Absprache mit den Mittelstufenschulen können aber gern Hospitationstage vereinbart werden.

Gern informieren wir Sie auch telefonisch bzw. in einem persönlichen Gespräch. (Terminvereinbarung unter 06190-892174 oder oberstufe@hbs-hattersheim.de)

Zulassungsvoraussetzungen für die GOS

Gymnasialzweig/ Gymnasium:
Versetzung in die Gymnasiale Oberstufe

Realschulzweig/ Realschule:
qualifizierender Realschulabschluss ODER

Notendurchschnitt in den 3 Hauptfächern (Mathematik, Deutsch, Englisch) und einer Naturwissenschaft insgesamt mindestens 3,0
UND
Notendurchschnitt in allen anderen Fächern insgesamt mindestens 3,0
UND
Eignungsfeststellung der Klassenkonferenz

Informationen zum Übergang in die GOS:

Anlagen zu den Zusagebriefen:

Hier finden Sie alle Anlagen, auf die in den Zusagebriefen verwiesen wird: